Angebote zu "Scientific" (602 Treffer)

Kategorien

Shops

Zwirello, L: Realization Limits of Impulse-Radi...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.09.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Realization Limits of Impulse-Radio UWB Indoor Localization Systems, Autor: Zwirello, Lukasz, Verlag: Karlsruher Institut für Technologie // KIT Scientific Publishing, Sprache: Englisch, Rubrik: Elektronik // Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Seiten: 222, Informationen: Paperback, Gewicht: 327 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
The Elusive Wow: Searching for Extraterrestrial...
0,46 € *
zzgl. 3,99 € Versand

The Elusive Wow tells the story of the Wow! signal—one of the most intriguing radio signals ever seen by searches for broadcasts from the stars. Author Robert Gray reports on the original detection and tells of his searches for the signal, showing examples of what searchers see with interstellar radios. In addition to telling the tale of the elusive signal, Gray surveys the Search for Extraterrestrial Intelligence, also known as SETI—explaining why many scientists think Others might exist on other worlds and how we might find them. Gray's scientific work has appeared in journals such as Astrophysical Journal and Icarus, and in magazines like Sky & Telescope.

Anbieter: reBuy
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Vachon, Ryan: Science Videos
80,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.04.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Science Videos, Titelzusatz: A User's Manual for Scientific Communication, Auflage: 1. Auflage von 2018 // 1st ed. 2018, Autor: Vachon, Ryan, Verlag: Springer International Publishing, Sprache: Englisch, Schlagworte: Bildungssystem // Bildungswesen // Experiment // Versuch // Fernsehen // Privatfernsehen // TV // Film // Kinematografie // Forschung // naturwissenschaftlich // Fotografie // Technik // Hilfsmittel // Interdisziplinär // Interdisziplinarität // Radio // Radiotechnik // Hörfunk // Rundfunk // Privater Rundfunk // Kunst // Videokunst // Wissenschaft // Interdisziplinäre Studien // Lehrmittel // Lerntechnologien // E-Learning // Naturwissenschaften // allgemein, Rubrik: Erwachsenenbildung, Seiten: 308, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 619 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
A Brief History of Radio Astronomy in the USSR
127,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.04.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: A Brief History of Radio Astronomy in the USSR, Titelzusatz: A Collection of Scientific Essays, Auflage: 2012, Redaktion: Braude, S. Y. // Dubinskii, B. A. // Kaidanovskii, N. L. // Kardashev, N. S. // Kellermann, K. I. // Kobrin, M. M. // Kuzmin, A. D. // Molchanov, A. P. // Pariiskii, Yu. N. // Rzhiga, O. N. // Salomonovich, A. E. // Samanian, V. A. // Shklovskii, I. S. // Sorochenko, R. L. // Troitskii, V. S., Verlag: Springer Netherlands // Springer Netherland, Sprache: Englisch, Rubrik: Astronomie, Seiten: 276, Informationen: Paperback, Gewicht: 423 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
A Brief History of Radio Astronomy in the USSR
136,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.03.2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: A Brief History of Radio Astronomy in the USSR, Titelzusatz: A Collection of Scientific Essays, Auflage: 2012, Redaktion: Braude, S. Y. // Dubinskii, B. A. // Kaidanovskii, N. L. // Kardashev, N. S. // Kellermann, K. I. // Kobrin, M. M. // Kuzmin, A. D. // Molchanov, A. P. // Pariiskii, Yu. N. // Rzhiga, O. N. // Salomonovich, A. E. // Samanian, V. A. // Shklovskii, I. S. // Sorochenko, R. L. // Troitskii, V. S., Verlag: Springer Netherlands // Springer Netherland, Sprache: Englisch, Schlagworte: Astrophysik // Physik // Sowjetunion // Wirtschaft // Technik // Verkehr, Rubrik: Astronomie, Seiten: 276, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 543 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
The Sims 4: Get Famous Origin Key GLOBAL
13,68 € *
ggf. zzgl. Versand

TheSims 4 Get Famous is the sixth expansion pack for the life-simulation video game, TheSims4. It was developed by Maxis and released by Electronic Arts in 2018. The expansion adds new celebrity-related features, with the most notable being the Reputation and Fame systems. It also introduces new career options, skills, aspirations, NPCs, objects, and even a hip-hop radio station.Become a Famous ActorThe expansion pack introduces a new type of career. From now on your Sim can become an actor. If you want him to be successful and to get famous, you will need to sign your Sim up for one of the available agencies and prepare him for the upcoming auditions.Help him practice his lines, take care of his hairstyle and costume, and then head to the main stage. Work hard to unlock new career opportunities, and maybe one day your Sim will become the next Clint Eastwood.Additionally, teens may now also enroll in the new afterschool activity, a drama club, which allows them to perform locally and to effectively practice their acting skills.Earn Fame and ReputationThe Sims 4: Get Famous lets your Sims earn Fame and Reputation which unlocks new types of interactions and quirks. Your Sim will start with a neutral Reputation. It can be changed by performing certain actions in front of others. Reputation can be either good or bad, and depending on the actions your Sim takes, at one point he will be able to either host charities or lampoon parties.Fame, on the other hand, allows your Sim to gain fame ranks. Gaining fame requires your Sim to interact with others, sell or publish his works, complete gigs in the Actor career, or use scientific inventions. Each fame rank awards your Sim with additional fame points which can be spent on the fame perks. There is 21 perks total, but only 10 points to be gained, so you need to plan carefully which ones you choose.New fame-themed objectsThe Sims™ 4 Get Famous introduces several new objects to be acquired.Among the more interesting ones, it is worth to mention the wearable Celestial Crystal Crown. It can be loaded with crystals you can either find or buy. Each crystal provides a specific temporary bonus which will affect the Sim wearing the crown.The expansion pack also adds items that allow your Sim to start media production, namely the video and music stations, as well as the streaming drones. Start streaming videos and music to gain a substantial amount of fame or upload the recordings and make some simoleons on the side.GameplayThis expansion pack doesn’t introduce any significant changes to the core gameplay. Instead, it focuses on adding multiple celebrity-related items and features to make the game more interesting and diversified.

Anbieter: G2A
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
PIXIES - Summer in the City 2020
54,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Pixies veröffentlichten im Herbst dieses Jahres ihr neues und achtes Studioalbum und starteten zeitgleich mit dem europäischen Teil ihrer Welttournee, die die wegweisenden Indie-Rocker im Oktober auch nach Berlin,Köln und München führte. Mainz steht im nächsten Jahr fest in ihrem Konzertkalender. Von den Pixies ist man gewohnt, dass sie keine fertige Setlist dabei haben, sondern Black Francis (Gesang, Gitarre), Joey Santiago (Gitarre), Paz Lenchantin (Bass) und David Lovering (Drums) bereiten bei ihren Proben rund 90 Songs aus allen Phasen der Bandgeschichte vor.Jeder Auftritt soll anders werden als alle anderen, die Abfolge und Auswahl der Stücke erfolgt ganz spontan während der Konzerte. Dabei wird Frontman Black Francis dem Mischer, dem Lichtmenschen und den Mitgliedern jeweils kurzfristig vorgeben, welcher Song als nächstes gespielt wird. Zudem legt die Band Pixies keine großen Wert auf viele Worte zwischen den Stücken und konzentriert sich viel mehr auf ihre elektrisierende Musik, dann steht einem großartigen Konzert nichts mehr im Weg.Das Quartett greift auf ein großes und vielfältiges Repertoire zurück: Seit der ersten Phase in den späten 80er sind die Pixies eine der einflussreichsten Bands überhaupt und die Liste der Musikerinnen und Musiker, die sich auf sie berufen, ist lang. Sie haben den Weg für Grunge (Nirvana und Pearl Jam waren Fans) genauso geebnet wie für hymnische Sounds (Radiohead beziehen sich heute noch darauf) oder vielfältigen Indie-Rock zwischen TV On The Radio und Weezer. Der starke dynamische Wechsel, der so ausgeprägt erst mit ihnen im Rock Einzug hielt, ist ihr Markenzeichen, das auch das konzertante Erlebnis prägt.Zuletzt arbeiteten sie diesen Winter, nach ihrer Reunion im Jahr 2004, mit dem Produzenten Tom Dalgety an der neuen Platte. Ihre stärksten Momente aber, haben die Pixies auf der Bühne. Es ist immer wieder bemerkenswert und besonders erfreulich, dass viele internationale und nationale Künstler ihren Weg nach Mainz finden. Dabei passen auch die Pixies aus den Vereinigten Staaten bestens auf die Zitadelle,um Jung und Alt mit ihrem Indie-Rock zu begeistern, so Mariann Grosse, Kulturdezernentin der Landeshauptstadt Mainz.Tickets:Der Vorverkauf beginnt offiziell am Freitag, den 15. November 2019, um 10 Uhr. Tickets sind unter www.summerinthecity-mainz.de und an ausgewählten VVKStellen / CTS Eventim erhältlich. Alle Infos zur Open Air-Konzertreihe Summer in the City Mainz gibt es unter www.summerinthecity-mainz.de und www.facebook.com/SummerintheCityMainzHintergrundinformationen zu Pixies: (Wikipedia)Die Pixies wurden 1986 gegründet, nachdem sich Black Francis und Joey Santiago an der University of Massachusetts in Boston kennengelernt und beschlossen hatten, eine Band zu gründen. Durch eine Annonce (gesucht war ein Bassist, der sowohl auf die Hardcore-Punk-Band Hu¨sker Du¨ als auch auf die Folk-Gruppe Peter, Paul and Mary stehen sollte) schlossen sich die Bassistin Kim Deal und der Drummer Dave Lovering an. Während eines Konzertes im Vorprogramm der Throwing Muses fielen sie ihrem späteren Manager GarySmith auf, der mit ihnen ein Demo-Band mit siebzehn Stücken produzierte (The Purple Tape). Dieses Demo-Band geriet auch in die Hände der Plattenfirma 4AD, die sie daraufhin unter Vertrag nahm. Aus acht Stücken des Demos entstand 1987 die erste Veröffentlichung der Pixies, die EP Come On Pilgrim.Im Jahre 1988 entstand schließlich das erste Album der Band, Surfer Rosa, produziert von Steve Albini. Surfer Rosa enthält den heute sicherlich berühmtesten Song der Band, Where Is My Mind?, und gilt rückblickend als eine der wichtigsten Rockplatten der 1980er. Beide Alben wurden bei späteren Veröffentlichungen auf einer CD zusammengefasst.1989 erschien das Album Doolittle, welches einen weniger rohen Sound aufwies als der Vorgänger und einen relativ großen kommerziellen Erfolg hatte. Mit den darauf enthaltenen Singles Here Comes Your Man und Monkey Gone to Heaven erzielte die Band ihre ersten Top-10-Hits in Großbritannien. Nach Doolittle begannen jedoch auch vermehrte Solo-Aktivitäten der Bandmitglieder: Black Francis spielte Solokonzerte, und Kim Deal gru¨ndete mit Tanya Donelly von den Throwing Muses die Band The Breeders. Es entstanden vermehrt Konflikte durch den nun immer größer werdenden Einfluss von Francis auf das Songwriting.Er veröffentlichte einen Song für den Film Pump up the Volume, Wave of Mutilation (U.K. Surf), der auch auf dem Soundtrack enthalten ist. Das folgende Pixies-Album aus dem Jahr 1990, Bossanova, wurde komplett von Black Francis geschrieben. Die Konflikte in der Band wuchsen stetig, und nachdem 1991 Trompe Le Monde veröffentlicht worden war, machte die Band im Anschluss an eine aufreibende Tournee als Vorgruppe für U2 eine zeitlich unbegrenzte Pause, während der die jeweiligen Soloprojekte im Vordergrund stehen sollten. 1993 erklärte Black Francis dann ohne das Wissen der anderen Bandmitglieder in einem Interview das Ende der Pixies.Später sollte er wiederholt äußern, dass diese Entscheidung ein Fehler gewesen sei, da ausgerechnet zu dem Zeitpunkt, als die Pixies vorerst von der Bühne verschwanden, die Hochzeit des Grunge begann - also eines Musikstiles, für den die Pixies als ein wichtiger Wegbereiter gelten, von dessen Erfolg sie aber zunächst nicht profitieren konnten.Nach der Auflösung folgten noch vier Platten mit teilweise unveröffentlichten, jedoch nicht neu produzierten Songs. Trotz dieser geringen Anzahl an veröffentlichtem Material hatten die Pixies einen nachhaltigen Einfluss auf die Musikszene der damaligen Zeit. Die britische Musikzeitschrift NME hat das Pixies-Album Doolittle zum zweitbesten Album überhaupt gekürt. Black Francis spielte nach der Trennung solo als Frank Black und mit den Catholics. Kim Deal konzentrierte sich auf ihre beiden Bands Breeders und The Amps. David Lovering spielte eine kurze Zeit bei Cracker, wechselte dann aber das Metier und arbeitete als Zauberkünstler unter dem Namen The Scientific Phenomenalist. Joey Santiago produzierte Musik für Film und Fernsehen undspielte weiterhin in seiner Band The Martinis, die er mit seiner Frau Linda Mallari 1993 gründete.Im Jahre 2003 schlossen sich die Pixies wieder zusammen und begannen im April 2004 zu touren. Die US-Konzerte waren weitgehend ausverkauft, obwohl die Band seit zwölf Jahren keine Platte mehr veröffentlicht hatte. Außerdem traten sie im Sommer 2004 bei mehreren europäischen Festivals auf. Im Juni 2004 veröffentlichten die Pixies exklusiv über iTunes den Song Bam Thwok.Am 14. Juni 2013 gab die Band u¨ber ihre Facebook-Seite bekannt, dass Kim Deal die Pixies verlassen hat. Sie wurde zunächst durch Kim Shattuck vertreten, bevor Paz Lenchantin an ihre Stelle trat. Am 28. Juni 2013 erschien die Single Bagboy. Zwischen September 2013 und März 2014 veröffentlichte die Band neues Material auf den drei Platten EP1, EP2 und EP3. Die Tracks der drei EPs wurden im April 2014 auf dem Album IndieCindy gesammelt veröffentlicht. Zwei Jahre danach, am 6. Juli 2016, kündigten die Pixies über diverse soziale Medien das Erscheinen ihres nächsten Albums Head Carrier an. Dieses erschien am 30. September des gleichen Jahres. In einem Interview mit BBC Radio 6 Music grenzte Black Francis Head Carrier vonden letzten beiden Alben ab. Ihm zufolge habe es weniger Glätte als Trompe le Monde und Indie Cindy, sei einfacher gestrickt und habe wieder mehr von der Spritzigkeit ihrer ersten Alben wie Doolittle.Im Juni 2019 erschien der Song On Graveyard Hill als Vorbote zum im September desselben Jahres erscheinenden Album Beneath The Eyrie. Die Veröffentlichung wird von einem umfangreichen Podcast-Projekt begleitet. Über die gesamte Produktionszeit hatten die Bandmitglieder ein gesondertes Podcast-Studio, wo sie Eindrücke der Sessions wiedergaben.Die Pixies gelten als wegweisende Band für Grunge, Indie- und Alternative Rock. Viele Künstler, darunter David Bowie, Radiohead, PJ Harvey, U2, Nirvana, The Cardigans, The Strokes, TV on the Radio, Weezer, Spoon und Pavement, nannten die Band als wichtigen Einfluss oder äußerten ihre Bewunderung. KurtCobain verließ in London sogar eines seiner eigenen Konzerte früher, um einen Auftritt der Pixies in der Nähe nicht zu verpassen. In einem Interview mit dem Rolling Stone sagte er zudem, Smells Like Teen Spirit sei der Versuch gewesen, einen Pixies-Song zu schreiben.Es gibt zahlreiche Coverversionen der Pixies und Tributealben: So coverten etwa OK Go den Song Gigantic und Mogwai Gouge Away auf dem Album Dig for Fire, Papa Roach spielten auf ihrem 2002er Album Lovehatetragedy ebenfalls Gouge Away ein und auf David Bowies Album Heathen ist seine Version des SongsCactus zu hören. Placebo schlossen mehrere Auftritte ihrer 2003er Tour mit dem Pixies-Song Where Is My Mind? ab. Frank Black war beim letzten Konzert von Placebo in Paris dabei, und sie spielten zusammen Where Is My Mind?. Where Is My Mind? wurde von Regisseur David Fincher für die Endsequenz des Films Fight Club ausgewählt, wodurch der Song zehn Jahre nach seinem Erscheinen eine ungeahnte Popularität erlangte.Auch in der letzten Folge der 4400 wurde das Lied abschließend gespielt, ebenso wird der Song bei VeronicaMars (Staffel 2, Episode 2) angespielt. Im Film Knock Knock mit Keanu Reeves in der Hauptrolle läuft das Lied ebenfalls in der Endsequenz. In dem Film Unbreakable - Unzerbrechlich mit Bruce Willis ist der Song I´ve Been Tired von den Pixies zu hören, im Abspann des Films Dom Hemingway (mit Jude Law in der Hauptrolle) läuft der Song Debaser. Zur Fußball WM 2010 in Südafrika nutzte Visa Inc. den Pixies Song Isla de Encanta für ihren Werbespot.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
The Smiths - The Queen Is Dead LP Deluxe Edition
82,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Widely considered to be both The Smiths’ finest work and one of the greatest albums ever made, ‘The Queen Is Dead’ has cast a significant influence over subsequent generations since it was first released in the summer of 1986. Now Warner Bros. Records can confirm details of a newly mastered and expanded version of the album that will be released on 20th October. The album features several of the band’s finest moments including the title track and ‘There Is A Light That Never Goes Out’, as well as the iconic singles ‘The Boy With The Thorn In His Side’ and ‘Bigmouth Strikes Again’. You cannot continue to record and simply hope that your audience will approve, or that average critics will approve, or that radio will approve,” says Morrissey. “You progress only when you wonder if an abnormally scientific genius would approve – and this is the leap The Smiths took with The Queen Is Dead. Johnny Marr adds, “The Queen Is Dead was epic to make and epic to live.” Track Listing: The Queen Is Dead (2017 Master) Frankly, Mr. Shankly (2017 Master) I Know It's Over (2017 Master) Never Had No One Ever (2017 Master) Cemetry Gates (2017 Master) Bigmouth Strikes Again (2017 Master) The Boy with the Thorn in His Side (2017 Master) Vicar in a Tutu (2017 Master) There Is a Light That Never Goes Out (2017 Master) Some Girls Are Bigger Than Others (2017 Master) The Queen Is Dead (Full Version) Frankly, Mr. Shankly (Demo) I Know It's Over (Demo) Never Had No One Ever (Demo) Cemetry Gates (Demo) Bigmouth Strikes Again (Demo) Some Girls Are Bigger Than Others (Demo) The Boy with the Thorn in His Side (Demo Mix) There Is a Light That Never Goes Out (Take 1) Rubber Ring (2017 Master) Asleep (Single B-Side) [2017 Master] Money Changes Everything (2017 Master) Unloveable (2017 Master) How Soon Is Now? (Live in Boston) Hand in Glove (Live in Boston) I Want the One I Can't Have (Live in Boston) Never Had No One Ever (Live in Boston) Stretch out and Wait (Live in Boston) The Boy with the Thorn in His Side (Live in Boston) Cemetry Gates (Live in Boston) Rubber Ring / What She Said / Rubber Ring (Live in Boston) Is It Really so Strange? (Live in Boston) There Is a Light That Never Goes Out (Live in Boston) That Joke Isn't Funny Anymore (Live in Boston) The Queen Is Dead (Live in Boston) I Know It's Over (Live in Boston)

Anbieter: Zavvi
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Doctor Who: Inferno
10,49 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Doctor Who Inferno Special Edition (DVD);An experiment gone awry sends the Doctor (Jon Pertwee) to a parallel universe where his friends and companions are members of a fascist regime in this thrilling and popular episode from the long-running science fiction series Doctor Who. Inferno is the name of a project designed to drill into the Earth's core and release a powerful energy source called Stahlman's Gas, what's yielded instead is an insidious substance that transforms men into monsters. The resulting chaos interrupts the Doctor's travel in the TARDIS and knocks him into an alternate Earth run by a military dictatorship, and where Project Inferno's progress threatens to bring about an apocalypse.;Extras;Disc 1;· Commentary - stereo. With actors Nicholas Courtney and John Levene, producer Barry Letts and script editor Terrance Dicks.;· Subtitle Production Notes;Disc 2;· Can You Hear the Earth Scream? (dur. 34' 45 ) Actors and production team recall working on the story in this specially-shot featurette. 16:9 FHA.;· Hadoke versus HAVOC (dur. 27’ 33”) – Presenter Toby Hadoke reunites surviving members of the HAVOC stunt team and trains with them to perform a stunt himself. Will he survive to become an honorary member of HAVOC? With stunt arranger Derek Ware and stunt men Roy Scammell, Derek Martin and Stuart Fell. 16:9 FHA.;· Doctor Forever – Lost in the Dark Dimension (dur. 27’ 26”) - the penultimate instalment of our new five part series looking at how Doctor Who was kept alive in the years between the end of the classic series and the beginning of the new. In this episode we look at the various attempts to bring the show back during that period. With current and former Doctor Who Magazine editors Tom Spilsbury, John Freeman and Gary Russell, former BBC range editor Steve Cole, actor David Burton, writer Adrian Rigelsford, director Graeme Harper and new series executive producer Russell T Davies. Narrated by Zeb Soanes. 16:9 FHA.;· The UNIT Family - Part One (dur. 35' 35 ) - a featurette looking at the Earthbound Doctor's 'family' during his exile to Earth and his new role as the scientific advisor to the United Nations Intelligence Taskforce. 16:9 FHA;· Visual Effects Promo Film (dur. 6' 00 ) - an excerpt from an early attempt to 'sell' the experience and facilities of the BBC Visual Effects Department to new clients. This short film features model effects filming from the Doctor Who stories 'The Ambassadors of Death' and 'Inferno', a watertank sketch from 'Marty Amok' featuring Marty Feldman, model shots from 'The Caves of Steel' and the filming of the forced-perspective model pier for the explosive finale of the missing 'Doomwatch' episode, 'Survival Code'.;· Deleted Scene (dur. 1' 56 ) - a short deleted scene which was never seen in the original BBC transmission of the story, featuring a rather too obvious Jon Pertwee as the voice of a radio presenter.;· Pertwee Years Intro (dur. 2' 43 ) - a short introduction to the story's final episode from Jon Pertwee, originally presented as part of BBC Video's 'The Pertwee Years' VHS release.;· Photo Gallery (dur. 6' 10 );· Easter Egg 1 (dur. 1' 01 )- clean opening title backgrounds including the special 'volcano' graphics used for this story.;· Easter Egg 2 (dur. 0' 40 ) - VT countdown clock for episode 7. Please arrange this so that the start of the clock is chapter 1 and the start of programme (suggest 09:59:59:00) is chapter 2. Play All or Play Episode will start this episode at chapter 2, but allow the user to chapter back on the remote to watch the countdown clock.;· Easter Egg 3 – Being David Burton (dur. 5’ 20”) – actor David Burton talks at greater length about his career and casting as the Doctor. Please place access to the left of the ‘Doctor Forever’ menu item.;Doctor Who Annual - an Adobe PDF version of the 1971 Doctor Who Annual, supplied as a PC-ROM feature for access by PC and Mac users.;Coming Soon (dur. 1 min approx.) - a trailer for a forthcoming DVD release.;Radio Times Listings in Adobe PDF format.

Anbieter: Zavvi
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot